Personalhaus Canols

Projektbeschrieb

Das neue Personalhaus „Canols“ befindet sich unmittelbar neben der Talstation der Rothornbahn, dem Dreh und Angelpunkt der Lenzerheide Bergbahnen AG (LBB). Das prägnante 6-stöckige Gebäude wurde als Ersatzneubau innerhalb von nur acht Monaten Bauzeit realisiert. Sein kompaktes Volumen bietet Wohnraum für insgesamt 68 Personen, unterteilt in 13 Doppel- und 42 Einzelzimmer. Im Erdgeschoss steht den Bewohnern zusätzlich ein grosszügiger Aufenthalts- und Begegnungsraum zur Verfügung.

Die schlichte Erscheinung des Neubaus korrespondiert mit dem Hauptgebäude der LBB. Die umlaufenden, mit UGINOX verkleideten Brandschutzschürzen prägen das Erscheinungsbild. Im Bereich der Fensteröffnungen gleiten diese auseinander und charakterisieren so das Gebäudevolumen.

Mit der Erstellung des Personalhauses konnte ein „Leuchtturm-Projekt“ im Holzbau realisiert werden. Der sechsgeschossige Holzbau, welcher innen und aussen brennbare Oberflächen aufweist, war zum Zeitpunkt der Fertigstellung schweizweit der höchste bewohnte Beherbergungsbetrieb in Holzbauweise. Der Bau wurde aufgrund seiner Nutzung als Beherbergungsbetrieb eingestuft, wodurch erhöhte brandschutztechnische Anforderungen in Form eines doppelten Vollschutzes (Brandmeldeanlage + Sprinkleranlage) zu erfüllen hatte.

Für die Konstruktion des Gebäudes wurde eine „L-Form“ aus Beton erstellt und der 5-geschossige Zimmertrakt als vorgefertigter Holzbau eingefügt. Der Baustoff Holz wirkte sich nebst den Möglichkeiten eines hohen Vorfertigungsgrades mit entsprechend kurzer Erstellungszeit auch positiv auf das Raumklima aus. Die Aussenwände sind diffusionsoffen konzipiert und erlauben durch die Verwendung von Holz als Oberflächenmaterial den Verzicht auf eine kontrollierte Raumlüftung.

Die Innenräume sind schlicht gehalten und erhalten durch die Holzoberflächen einen gleichermassen intimen wie auch gemütlichen Charakter. Die Möblierung ist funktionell auf den Anspruch eines Mietobjektes mit entsprechenden Nutzerwechseln konzipiert. Bei der Definition der Materialien wurde darauf geachtet, dass möglichst wenig unterschiedliche Produkte verwendet wurden. Darüber hinaus hatten wir den Anspruch, wo immer möglich, den im Holzbau definierten Grundsatz roh = fertig umzusetzen.

Facts

Ort

Lenzerheide

Fertigstellung

2013

Leistung

Architktur- und Bauingenieurleistungen