Tennishalle Fadail

Projektbeschrieb

Das für die Planung ausgeschiedene Baufeld liegt mit der westlichen Begrenzung an einer Geländekante, welche die Tennisanlage in einen oberen und unteren Spielbereich unterteilt. Östlich und nördlich wird es in unmittelbarer Nähe vom Heidbach umflossen. Aufgrund der eingeschränkten Platzverhältnisse lag die Herausforderung primär in einer sowohl sinnvollen als auch architektonisch ansprechenden Eingliederung der neuen Halle in die topographischen Begebenheiten.

Auf den ersten Blick hat eine Tennishalle grundsätzlich eine rein funktionelle Rolle zu übernehmen. Sie ist einfach ausgedrückt eine Wetterhülle, welche einen ganzjährigen Sportbetrieb garantieren muss. Die gestalterischen Anforderungen stellen sich dabei in der Absicht, ein ungestörtes und konzentriertes Spielen zu ermöglichen.

Andererseits erhält die Tennishalle durch ihr grosses Volumen eine wesentliche Präsenz im gebauten Umfeld. Die Ausbildung der Aussenhaut beeinflusst das Erscheinungsbild der Anlage und dessen Einfluss auf die unmittelbare Umgebung. Die Tennishalle hat so gesehen zwei Aufgaben zu erfüllen, welche es sinnvoll miteinander zu kombinieren galt.

Der Konzeptansatz war ganz und gar von der Ästhetik des Tennissportes beeinflusst. Schwung, Bewegung, Spinn – Tennis bedeutet Dynamik, fliessende Abläufe. Diese Dynamik wurde in der äusseren Gestaltung der Halle umgesetzt.

Gleichzeitig war es wichtig, das Thema der verschiedenen Geländeniveaus in das Projekt einzubinden. Geschwungene „Bänder“ binden das Volumen spielerisch zusammen und erzeugen durch Vor- und Rücksprüng eine körperhafte und elegante Gesamterscheinung. Der projektierte Innenraum und die Tragkonstruktion ist im Gegenzug eine schlichte und konstruktiv rationelle Umsetzung der Hüllfläche, welche sich ganz den funktionellen Bedürfnissen unterstellt. Eine Holzbinderkonstruktion mit einheitlichem Raster bildet das Traggerippe, welches im inneren weitgehend sichtbar ausgeführt wird.

Facts

Ort

Lenzerheide

Fertigstellung

2007

Leistung

Architektur- und Bauingenieurleistungen